Orangenrennen

Bei diesem Partyspiel für Kinder geht es darum, eine Oragne so schnell wie möglich über die "Rennstrecke" ins Ziel zu rollen.

Jeder läuft einzeln, nur wenn sehr viel Platz zur Verfügung steht, können mehrere Kinder gegeneinander antreten.

Der erste Spieler beginnt und geht auf allen Vieren an die Startlinie. Auf das Kommando wird die Zeit gestoppt und die Orange so schnell wie möglich über die Ziellinie gerollt. Dabei darf sie nur mit der Nase berührt werden. Strafsekunden gibt es für jede Berührung mit der Stirn (+5s) und mit dem Knie (+10s). Wer die Orangen mit der Hand berührt, scheidet aus.

Wer die schnellste Zeit erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Silvesterspiele Ideen › Silvesterspiele für Kinder › Orangenrennen

2011 www.silvesterspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Silvesterspiel melden - Sitemap